Erfahren Sie alles über die Rolle der Meta Schlüsselworte in der SEO Optimierung

Erfahren Sie alles über die Rolle der Meta Schlüsselworte in der SEO Optimierung

Woran denken Sie, wenn Sie die Phrase „Meta Schlüsselworte“ hören? Meta Schlüsselworte klingt ein wenig wie „Tags des Textartikels, dessen Worte, die die signifikanteste Rolle spielen und am häufigsten wiederholt werden.“ Es folgt ein Beispiel:

 

<meta name="keywords" content="wedding bouquets, floral decorations, flower shows" />

 

Einige Optimierer verwenden keine Meta Tags mehr, weil Sie Zweifel ob deren Relevanz haben. Woher kommen diese Gedanken? Der Grund ist, dass einige Experten sicher sind, dass Meta Schlüsselworte von Suchmaschinen (Google, Yandex) nicht mehr unterstützt werden und für die SEO Optimierung deshalb nichts mehr beitragen. Es sollte festgehalten werden, dass wenn Sie den Code von einigen Sites ansehen, Sie kaum noch solche Tag Worte finden werden.

Andere wiederum beharren auf deren Effektivität. Wo liegt die Wahrheit? Die möglicherweise beste Lösung ist, diese zu verwenden, um auf der sicheren Seite zu sein. So oder so werden Meta Worte nichts Schlimmes anrichten. Auf der einen Seite könnte es sein, dass Suchmaschinen übermäßig viele davon als Manipulation wahrnehmen, auf der anderen Seite werden Sie nichts zu befürchten haben, wenn Sie nur wenige Worte anführen. Sie könnten eine Rolle spielen, wenn es eine Übereinstimmung zwischen einer Seite und einer Suchanfrage gibt.

 

Ist es eine gute Idee, Schlüsselworte einzubauen?

 

Lassen Sie uns etwas weiter in die Geschichte blicken, um zu sehen, was ein Meta Schlüsselwort ist und was seine Rolle heute ist. Das Wort Tag kam 1995 ins Spiel. Ursprünglich diente es dazu, dass Suchmaschinen die Seiten indizieren konnten. Der Meta Tag für Worte reflektiert die Idee, worum es in dem Text des Webmasters geht. Der Robot erfasste den Inhalt der Worte und auch den Rest des Inhalts.

Wenn man der Seite mehr Relevanz geben möchte, vergibt man einen Wort-Tag für die Seite. Leider hat sich die Situation etwas verändert, weil unehrliche Optimierer zu Wortspam neigen. Sie haben die gleichen Worte mehrfach verwendet oder gar solche, die mit dem Inhalt der Seite nichts zu tun haben. Das führte zu ungewollten Konsequenzen, die wir heute vorfinden: Google hat angekündigt, dass der Tag der Site nicht mehr von Bedeutung ist, wenn es um das Ranking der Site geht. Die Reaktion anderer Suchmaschinen folgte umgehend. Sie haben nie offen gesagt, dass Sie den Tag nicht mehr berücksichtigen, aber Sie haben klargelegt, dass dessen Relevanz substanziell zurückgeht.

Abgesehen davon kann niemand zu 100% sicher sein, dass die Worte von Suchrobotern gar nicht mehr verwendet werden. Was, wenn es nur ein Trick ist, um dem System eine neue Chance zu geben, um unpassende Worte keine Relevanz mehr zu geben? Benutzen Sie den Tag Schlüsselworte mit Bedacht. Es könnte sein, dass Sie damit etwas gewinnen. Verlieren werden Sie keinesfalls.

 

Wie schreibt man den Meta Tag Schlüsselworte korrekt?

 

Folgen Sie diesen Anweisungen:

  • Der Tag der Worte muss im HEAD Block des HTML-Codes platziert werden und darf nicht länger als 100-150 Zeichen sein.
  • Er darf nur Worte beinhalten, die in Beziehung zum allgemeinen Seitenthema stehen.
  • Worte sollten mit einem Leerzeichen aneinander gereiht sein. Achtung, jede Seite sollte seine eigene Liste von Schlüsselworten haben.
  • Es ist nicht zu empfehlen, Kommata zwischen den Worten zu setzen, der Suchroboter ist imstande, weitere Phrasen der Wörterliste zu kombinieren.
  • Verwenden Sie keine Adverbien, Präpositionen, Konjunktionen und Zwischenbemerkungen.
  • Kein Wort darf öfter als dreimal vorkommen. Denken Sie an die wichtigsten und häufig wiederholten Worte.
  • Anfragen werden in absteigender Frequenz gemacht (vermeiden Sie Hoch-Frequenz-Schlüsselworte)
  • Verwenden Sie keine Großbuchstaben außer Sie haben es mit Abkürzungen oder konkreten Namen zu tun. Verwenden Sie die Mehrzahl nur, wenn die Einzahl eine Änderung des Stammes des Wortes nach sich zieht.

Verwenden Sie diese Empfehlungen, um den bestimmten Tag der Worte zu formulieren. Es ist besser, ein Meta-Schlüsselwort zu haben als es zu ignorieren! Zudem werden die Ranking-Algorithmen der Suchmaschinen ständig angepasst. Deshalb ist es praktisch unmöglich, einen absoluten Wert des Einflusses auf eine Suchergebnisse festzulegen.

 

Was Soll man Bedenken, wenn man Meta Schlüsselworte auswählt?

 

Neben den bereits erwähnten Richtlinien brauchen erfolgreiche Meta Tags Übung und Kenntnis einiger Basics. Sie können die Wortliste selbst erstellen, wenn Sie einiges an Wissen haben, oder Sie verwenden ein kostenlose Keyword Tool. Es ist egal, ob Sie ein solches Tool verwenden oder nicht. Seien Sie nur sicher, dass Sie die Schlüsselworte mit einem langen Schwanz benutzen. Was sind diese? Beispielsweise sollten Sie statt eines kurzen Wortes wie „Tasche“ besser schreiben: „Gelegenheit, große Echtleder Tasche billig“. Es gibt zwei Gründe für das Warum: Sie sind hilfreich für die Erzeugung des Besonderen und zudem detailliert. Sie sollten zudem Nachforschungen anstellen und analytische Fähigkeiten mit ins Spiel bringen. Investieren Sie etwas Zeit und sehen Sie sich die Schlüsselworte der Konkurrenten an. Erzeugen Sie eine Liste, denken Sie über alle möglichen Variationen von Anfragen nach, die für die Site interessant sind und achten Sie auch auf jene, die Schreibfehler beinhalten.

Überprüfen Sie die SEO-Leistung Ihrer Website

No limits! Upgrade your account to crawl this domain