Das beste Ghost-Hosting für Ihr Unternehmen
Schnelle Links

SEO Audit

Durchsuchen Sie die Website nach technischen Problemen und erhalten Sie eine priorisierte Aufgabenliste mit detaillierten Anleitungen zur Behebung.

Sitechecker crozdesk rating Sitechecker crowd rating Sitechecker capterra rating
Sitechecker trusted company

Das beste Ghost-Hosting für Ihr Unternehmen

Wenn Sie mit der Erstellung eines Blogs beginnen, sollten Sie das geeignete Hosting auswählen, das alle Aspekte eines erfolgreichen Bloggens abdeckt. Zum Beispiel ermöglicht das Hosten von Ghost-Blogs das Schreiben, Bearbeiten und Veröffentlichen von Beiträgen ganz einfach und schnell. So können Sie sich auf das Schreiben konzentrieren, ohne von unnötigen technischen Problemen abgelenkt zu werden.

Wir haben die besten Dienste für Ghost-Hosting zusammengestellt, die ihre Funktionen und Funktionen beschreiben, um Ihnen den besten Dienstanbieter näher zu bringen.

Die 7 besten Ghost-Hosting-Plattformen für Ihr Blog

  1. A2 Hosting – Bestes „Gesamt“ Ghost-Hosting
  2. InterServer – Bestes „Günstiges“ Ghost-Hosting
  3. HostPapa – Bestes „Startup“ Ghost-Hosting
  4. Hostwinds – Bestes „ISO“ Ghost-Hosting
  5. InMotion – Bestes „SSD“ Ghost-Hosting
  6. BlueHost – Bestes „Maßstabsgerechtes“ Ghost-Hosting
  7. HostGator – Bestes „All-inclusive“ Ghost-Hosting

Wie wählt man den besten Ghost Host aus?

Bevor Sie sich für ein geeignetes Hosting entscheiden, sollten Sie drei Hauptpunkte beachten: Funktionen, Zuverlässigkeit und Preis. Im Folgenden beschreiben wir jeden von ihnen genauer.

Faktor 1 – Funktionen

Es ist ziemlich offensichtlich. Sie sollten genau analysieren, was Sie für Ihren Blog benötigen. Welche Funktionen sollte der Dienst haben? Vielleicht benötigen Sie kostenlose Backups oder einen unbegrenzten Speicherplatz? Versuchen Sie nicht gleich alle Funktionen auf dem Markt zu erhalten, sondern versuchen Sie zu verstehen, welche davon für Ihr Unternehmen unerlässlich sind und finden Sie den passenden Service.

Faktor 2 – Zuverlässigkeit

Es gibt viele neue und alte Dienste. Die neuen können Ihnen bessere Preise und interessante Funktionen bieten, aber Sie sollten Risiken einschätzen und Bewertungen von früheren Kunden finden. Es wird Ihnen helfen zu verstehen, ob Ihr zukünftiger Partner ein zuverlässiges Unternehmen ist, das qualitativ hochwertige Dienstleistungen erbringt. Wenn Sie einen persönlichen Blog haben, schaden Ihnen kleine Ausfallzeiten vielleicht nicht viel, aber wenn wir über Geschäfte sprechen, ist dies eine wichtige Sache.

Faktor 3 – Preisgestaltung

Trotz der Größe Ihres Unternehmens haben Sie ein gewisses Budget für Marketingaktivitäten und Blogging. Der Ghost-Hosting-Service sollte dieses Budget erfüllen und für Ihr Unternehmen erschwinglich sein. Möglicherweise benötigen Sie kostenloses Ghost-Hosting oder sind bereit für die kostenpflichtigen. Deshalb haben wir für jeden Service Preise geschrieben, damit Sie beim Lesen dieses Textes entscheiden können.

Verschiedene Arten von besten Ghost Hosts 

Es gibt drei Arten von Ghost-Hosting. Sie haben unterschiedliche Preise und Funktionen. Sie können unsere Beschreibung lesen und entscheiden, was für Sie besser ist.

Gemeinsam genutztes Hosting (Shared Hosting)

Dies ist eine sehr beliebte Art des Hostings, insbesondere für Benutzer, die die ersten Websites mit Blogs erstellen. Wie Sie dem Namen entnehmen können, teilen Sie sich beim “Shared Hosting” oder gemeinsam genutzten Hosting den Serverraum mit anderen Benutzern. So werden viele Websites auf einem Server gestartet. Alle Benutzer sollten sich den Speicherplatz, den Arbeitsspeicher, die CPU und andere Ressourcen teilen. Die nächste Analogie ist ein Mehrfamilienhaus, in dem Sie Ihre eigene Wohnung und gemeinsam nutzbare Ressourcen wie Parkplätze und Aufzüge haben. Dies ist die einfachste und günstigste Art des Hostings. Es eignet sich für persönliche Blogs oder Blogs von kleinen Unternehmen.

Erfahren Sie noch heute mehr über das beste Shared Hosting als den richtigen Einstieg in Ihr Webprojekt.

VPS (Virtual Private Server) Hosting

Es hat ähnliche Funktionen wie Shared Hosting. Sie teilen Ressourcen mit anderen Benutzern, aber es gibt weniger Websites und der Speicher wird für jeden Benutzer (Website) auf eine andere Umgebung aufgeteilt. Dieser Hosting-Typ bietet das Basispaket an Ressourcen für jeden Benutzer, Sie können jedoch auch zusätzliche Funktionen bestellen. Apropos Analogie, VPS ist wie eine Eigentumswohnung. Sie teilen sich immer noch Territorium mit anderen Menschen, haben aber mehr Freiheit und einen eigenen Parkplatz. 

Sehen Sie, was günstiges VPS-Hosting im Detail bieten kann.

Dedicated Hosting

Es stellt Ihren eigenen Server für den persönlichen Gebrauch bereit. Sie haben alle Rechte und können die Umgebung nach Bedarf anpassen. Dies ist die teuerste Art des Hostings. Sie erhalten jedoch einen vollständig angepassten Server mit der gesamten Kapazität nur für Ihren Blog oder Ihre Website. Somit sind das Sicherheitsniveau und die Leistung viel höher als bei anderen Typen. Die nächste Analogie ist das eigene Haus. Sie können tun und lassen, was Sie wollen, aber die Verantwortung liegt auch bei Ihnen.

Profitieren Sie vom günstigen dedizierten Hosting und nutzen Sie die volle Serverkapazität für Ihre Website.

#1 – A2 Hosting – Bestes „Gesamt“ Ghost-Hosting

Dieser Dienst verfügt über eine reine SSD-Infrastruktur, die die Leistung bis zu 20-fach steigern kann. Mit der nativen effizienten Plattform namens SwiftServer bietet es sowohl verwaltete als auch nicht verwaltete Hosting-Pakete. Dieser Service verfügt über cPanel, optimiertes Caching, unbegrenzte Optionen und eine jederzeitige Geld-zurück-Garantie. Der Preis beginnt jetzt bei 2,48 € pro Monat.

Bestes Ghost-Hosting - A2-Hosting

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • kostenloser Virus Scan und erweiterte Sicherheit;
  • unbegrenzte E-Mails und Datenbanken;
  • 24/7 Support (E-Mail, Tickets und Telefon.

Serverstandort: USA, Niederlande, Singapur

#2 – InterServer – Bestes „Günstiges“ Ghost-Hosting

InterServer hat eine ziemlich lange Geschichte. Das Projekt startete im Jahr 1999 und umfasst mittlerweile mehr als 20 Jahre Erfahrung. Dies ist ein zuverlässiger Service, der Webhosting, Speicher, Server und Cloud-VPS bietet. Apropos Hosting: InterServer bietet ein einfach zu bedienendes Control Panel, eine Fixpreisgarantie, kostenlose Migrationsdienste, garantierte E-Mail-Zustellung, und Nutzung von nur 50 % der Serverkapazität, um das Wachstum der Websites der Kunden zu unterstützen. Weitere

Bestes günstiges Ghost-Hosting - InterServer

Funktionen und Vorteile:

  • Festpreis ohne plötzliche Erhöhungen (Fixpreis);
  • 99,9 % Verfügbarkeit;
  • unbegrenzte E-Mails und Datenübertragung.

Serverstandort: USA

#3 – HostPapa – Bestes „Startup“ Ghost-Hosting

Dieser Dienst bezeichnet sich selbst als „intelligentes Hosting für kleine Unternehmen”. Wenn Sie also kein Unternehmen sind, probieren Sie HostPapa aus. Es umfasst Hosting, E-Mail und mehr als 400 Anwendungen. Dieser Dienst hat auch schnellen Support, sie antworten auf Kundendienst Tickets in 10 Minuten und Sie können per E-Mail oder Online-Chat schreiben oder den Support anrufen und eine schnelle Antwort erhalten. Und wenn HostPapa Ihre Erwartungen nicht erfüllt, bieten sie eine risikolose 30-Tage-Geld-zurück-Garantie an.

Bestes Startup-Ghost-Hosting - HostPapa

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • verbesserte SSD-Server;
  • kostenlose VPS-Migration;
  • unbegrenzte Domains hosten.

Serverstandort: USA, Kanada

#4 – Hostwinds – Bestes „ISO“ Ghost-Hosting

Dieses Tool bietet Cloud-Hosting mit stündlicher oder monatlicher Abrechnung, automatischen nächtlichen Backups und kostenloser Überwachung rund um die Uhr. Sie können es unter Windows und Linux verwenden. Hostwinds ermöglicht die Anpassung seiner Server mithilfe von ISO-Snapshots. Sie bieten auch Echtzeitüberwachung, verwaltete und nicht verwaltete Lösungen, Apps und Skript Bibliotheken.

Bestes ISO-Ghost-Hosting - Hostwinds

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • sofortige Upgrades ohne Ausfallzeiten;
  • automatische Sicherungen in der Nacht;
  • benutzerdefinierte ISO.

Serverstandort: USA, Niederlande

#5 – InMotion – Bestes „SSD“-Ghost-Hosting reinen

Dieser Dienst war der erste, der aktiv die Nutzung von SSD-Servern und einem intelligenten Routing-Netzwerk für schnelles und nahtloses Hosting zur Verfügung stellte. Es bietet kostenloses cPanel und Server-Management mit Updates und Patches, Cloud-Infrastruktur, Betriebssystem der Enterprise Klassifikation und Echtzeit-Redundanz. Sie können auch eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie erhalten.

Bestes SSD-Ghost-Hosting - InMotion

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • Echtzeit-Redundanz;
  • kostenlose Serververwaltung;
  • unbegrenzte Datenbanken.

Serverstandort: USA

#6 – BlueHost – Bestes “Maßstabsgerechtes”Ghost-Hosting

BlueHost bietet Kontrolle und Flexibilität für Ihre Ghost-Umgebung. Sie können nahtlose Migration, CodeGuard-Backups und SiteLock-Sicherheit verwenden. BlueHost bietet einen kostenlosen Domainnamen für das erste Jahr, Support rund um die Uhr und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Es verwendet KVM und OpenStack, um eine sofortige Skalierbarkeit Ihrer Ressourcen zu gewährleisten.

Bestes skalierbares Ghost-Hosting - BlueHost

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • unbegrenzte Bandbreite;
  • nahtlose Migration von gemeinsamen Plänen;
  • 24/7 verwaltet.

Serverstandort: USA

#7 – HostGator – Bestes „All-Inclusive“Hosting

-Ghost-Sie haben vielleicht von HostGator als Website-Builder gehört, aber jetzt ist seine Funktionalität viel breiter. Es umfasst Webhosting, Website-Builder und Domains. Hier können Sie verschiedene Hosting-Arten bestellen. Zum Beispiel VPS, Shared oder Dedicated Hosting.

Der Service bietet eine Verfügbarkeitsgarantie von 99,9 % und Tools für Neulinge und Profis, einschließlich Skalierbarkeit. HostGator existiert seit 2002 und hat einen guten Ruf auf dem Markt.

Bestes All-Inclusive-Ghost-Hosting - HostGator

Weitere Funktionen und Vorteile:

  • kostenlose Domain, Skript Übertragung und MySQL;
  • wöchentliche Backups;
  • komplette Anpassung.

Serverstandort: USA

Webhosting-Vergleiche

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, was Sie wählen sollen, können Sie verschiedene Dienste nacheinander vergleichen. Es ist ziemlich schwer, weil sie auf den ersten Blick ähnlich sind. Also haben wir ausführliche Artikel mit einem Vergleich verschiedener Tools geschrieben. Nach dem Lesen haben Sie eine Vorstellung davon, welcher Service zu Ihrem persönlichen oder kommerziellen Blog passt.

Nützliche Hosting- und SEO-Tools

  • Hosting-Checker – Finden Sie heraus, wo die Website gehostet wird und wer sie hostet.
  • Website nicht verfügbar – Überprüfen Sie, ob die Website gerade für alle Benutzer oder nur für Sie ausgefallen ist.
  • Geschwindigkeitstest – Überprüfen Sie die Geschwindigkeit der aktuellen Seite und sehen Sie, was Sie verbessern können, um die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Beste Ghost-Hosts FAQ

Ist Ghost  besser als WordPress?

Was besser ist, ist schwer zu sagen. Beide Tools haben ihre eigenen Vorteile. Ghost und WordPress sind Open-Source-Tools. Beide sind flexibel, zuverlässig und sicher. Und beide können Sie verwenden, um einen bequemen persönlichen oder kommerziellen Blog zu erstellen.

Schauen wir uns nun die Unterschiede an. WordPress ist in PHP und Ghost in Node.js geschrieben. Ghost konzentriert sich mehr auf das Bloggen, während Sie mit WordPress sehr unterschiedliche Websites erstellen können. Ghost hat native Tools für SEO und WordPress benötigt zusätzliche Plugins. WordPress ist beliebter und hat eine größere Anzahl von Themen. Ghost ist jedoch schneller als WordPress und unterstützt Markdown.

Wenn Sie also nach einem Blogging-Dienst suchen, ist Ghost besser, da er für das Bloggen erstellt wurde. Wenn Sie jedoch eine voll funktionsfähige Website benötigen, können Sie WordPress ausprobieren.

Gibt es kostenlose Ghost-Hosting Anbieter?

Fast alle von uns aufgelisteten Ghost-Hosting-Anbieter haben kostenlose Pläne oder Testversionen. Einige von ihnen haben spezielle Angebote und Verkäufe. Aber leider gibt es keine völlig kostenlosen Dienstleister. Sie können einen nicht sehr teuren Plan wählen oder Sonderkonditionen und Werbeaktionen überprüfen.

Wie hoch sind die Kosten für Ghost-Hosting?

Wie Sie unserer Liste entnehmen können, gibt es unterschiedliche Preise. Sie hängen vom Tool, den benötigten Funktionen, dem Plan und den Sonderangeboten ab. Im Allgemeinen beginnen die Preise bei 4-5 EUR für Basispläne. Die PRO-Pläne kosten zwischen 40 und 100 EUR.

close