Get free SEO audit

Inhalt

Finden Sie heraus, was eine kanonische URL ist und wann Sie sie verwenden sollten

Finden Sie heraus, was eine kanonische URL ist und wann Sie sie verwenden sollten

Probleme doppelter Seiten zu beseitigen, ist mitunter das wichtigste, wenn es darum geht, eine Site zu optimieren. In den meisten Fällen ist es das Beste, hierfür die URL Weiterleitung zu verwenden.

Aber wenn wir die 301 Weiterleitung nicht verwenden können oder wir Seiten brauchen, die der User sehen können muss, kann rel=“canonical“ unsere Lösung sein.

Mit diesem Attribut kann man schnell das Problem doppelter Seiten lösen.

 

Wie registriert man rel=”canonical”?

 

Auf der Site selbst (häufigste Art)

Um den kanonischen Link für die aktuelle Seite zu spezifizieren, müssen Sie folgendes beachten: Es ist sehr wichtig, in der HEAD-Sektion zu registrieren, weil wenn Sie das Attribut versehentlich nicht in dem Bereich registrieren, wird diese Anweisung von Suchmaschinen ignoriert.

<link rel="canonical" href="http://site.com/canonical-link.html"/>

 

Via xml-Site Map

Für jede Seite können Sie im XML-Map der Site deren kanonischen Link registrieren. Aber in diesen Fällen kann eine Suchmaschine diese Empfehlung ignorieren.

Ermitteln Sie nicht indexierbare Webseiten

Starten Sie das Audit und finden Sie heraus, welche kanonischen URLs von Suchmaschinen-Bots für das Scannen gesperrt wurden

Durch die Serverantwort (beste Lösung für nicht-HTML-Dokumente)

Wenn sie kanonische Links für nicht-HTML-Dokumente, wie PDF-Dateien, spezifizieren, dann spezifizieren Sie einen kanonischen Lik im http-Header. In dem Fall muss der Server wenn eine doppelte Datei angefragt wird, das folgende antworten:

Link: <http://site.com/main-file.pdf>; rel="canonical".

Aber bedenken Sie, dass Google derzeit dieses Element des Headers nur für Websuchen unterstützt.

 

Wann verwendet man kanonische Links?

 

Wenn Sie genau wissen, in welchen Fällen Sie Duplikate auf Ihrer Site haben

Wenn Sie den Grund für die Erscheinung von ähnlichen oder sehr ähnlichen Seiten auf Ihrer Website kennen und zugleich wissen, dass solche Seiten auf der Site existieren müssen, ist es empfehlenswert, zu bestimmen, welche der Seiten der Serie ist die Hauptseite und von allen anderen Seiten sollte ein kanonischer Link zu dieser Hauptseite verweisen.

 

Wenn es schwer oder unmöglich ist, eine 301 Weiterleitung zu implementieren

Im Allgemeinen ist es das Beste, 301 Weiterleitungen zu verwenden. Aber wenn diese lang oder schwer zu implementieren sind, können Sie das Attribut rel = „canonical“ verwenden. Laut Google ist das gleich viel Wert wie der Einsatz von 301 Weiterleitungen.

 

Multiple Seiten für eine Produktserie

Wenn Sie eine Serie von Produkten in einem Online Store haben, die nur wenig voneinander abweichen, z.B. nur in der Farbe, dann ist es das Beste, ein Produkt als das Hauptprodukt zu deklarieren (ein typisches eben) und von allen anderen ähnlichen Produkten einen kanonischen Link auf dieses Hauptprodukt zu setzen.

 

Für verschiedene Sorten von Gütern im Katalog

Wenn Ihre Güter auf der Website auf verschiedene Arten sortiert werden können und der Sortierparameter in der URL verfügbarkeit wird:

http://site.com/dresses.html?sort=price

dann ist es notwendig, von allen verschiedenen Sortierkombinationen kanonische Links zum Katalog mit der Standardsortierung zu setzen. Für gewöhnlich ist diese URL-Kategorie eine ohne Parameter, die für die Sortierreihenfolge der Güter verantwortlich sind:

<link rel="canonical" href="http://site.com/dresses.html" />

 

Wenn Sie eine Katalogseite mit allen Produkten erstellen

Die Google Empfehlungen lauten, dass die Art, in der Sie die kanonischen Links von allen Seiten des Katalogs zu einer Seite mit allen Produkten / Artikeln optimal für das Indizieren als Verzeichnis-Seiten ist und für alle Produkte / Artikel auf der Site. Mit dieser Methode müssen Sie auf allen Bereichen der Site eine Seite „Alle ansehen“ machen und von jeder Seite der Paginierung einen kanonischen Link zu dieser „Alle ansehen“ Seite machen.

 

Seite drucken

Im Falle, dass das Drucken von Seiten auf der Site durch einen zusätzlichen Parameter realisiert wird, wie z.B.

http://site.com/news-1.html?print=yes

dann ist es notwendig, einen kanonischen Link zur Hauptversion der Seite zu setzen

<link rel="canonical" href="http://site.com/news-1.html" />

 

Wenn Sie ein Partnerprogramm auf Ihrer Website verwenden

Wenn Ihre Seite ein Partnersystem oder ein Referenzsystem ist, ist es wichtig, die kanonischen Links vorab zu für alle Seiten zu schreiben, die Partnerlinks sein können. Wenn Sie vergessen, diese zu posten, kann es sehr schnell zu hunderten Dupplikaten der Site im Index der Suchseiten geben, weil die Suchroboter schnell die benötigten Seiten von externen Links indizieren.
Somit, für alle Seiten mit Partnerlinks:

http://site.com/dresses.html?partner=dkfEi3dj1

Wir schreiben die folgende Instruktion vor:

<link rel="canonical" href="http://site.com/dresses.html" />

Zudem können Sie Google alle Parameter, die Sie via URL Parameter indiziert brauchen, mitteilne (in der Google Webmaster-Sektion Scanning). In dem Fall müssen Sie die Partner-Parameter spezifizieren – solche, die nicht den Inhalt der Seite ändern.

 

Um die Verzeichnis-Index-Datei zu verkleben

Es ist wichtig, zu überprüfen, dass die Dateien im Verzeichnis des Typs index.html nicht zu Duplikaten führen. Das kann passieren, wenn zwei solche Adressen für das Indizieren verfügbar sind http://site.com/dresses/ und http://site.com/dresses/index.html. In diesen Fällen ist es das einfachste, um das Problem zu lösen, solche kanonische Links in der http://site.com/dresses/index.html Datei zu registrieren.

<link rel="canonical" href="http://site.com/dresses/" />

 

Wenn der gleiche Inhalt auf verschiedenen Domains oder in verschiedenen Sprachen verwendet wird

Wenn Sie ähnliche Seiten erzeugen oder verschiedene Sprachversionen des Inhalts erzeugen, aber zur gleichen Zeit den gleichen Inhalt auf verschiedenen Sites / in verschiedenen Sprachversionen verwenden, sollten Sie rel = „canonical“ auf der Hauptversion des Inhalts verwenden.

Die Hauptfehler bei der Verwendung von rel=”canonical”

 

Verwendung auf Seiten mit Nummerierung

Häufig wird die erste kanonische Seite vorgeschrieben bei einer Site für alle Seiten einer Serie. Das ist nicht korrekt, weil es die Indizierung der Seiten der Serie unmöglich macht.

 

Die kanonische Referenz ist nicht indizierbar

Wenn wir einen kanonischen auf eine andere Seite setzen, müssen wir sicher sein, dass diese Seite indizierbar ist:

  • Seite gibt 200 Servercode
  • auf der Seite, auf der Indexing nicht verboten ist (durch den Meta-Tag des Robots und Noindex)

 

Einige Links rel=canonical von einer Seite

Für jede Seite sollte es eine kanonische Seite geben. Wenn verschiedene Seiten spezifiziert sind, dann wird nur die erste Instruktion berücksichtigt.

 

Verschiedene kanonische URLs

Vergewissern Sie sich immer, dass die gleiche kanonischen Seiten für verschiedene Implementierungen spezifizieren (z.B. mittels XML-Map der Site und durch rel =“canonical“ auf der Seite selbst)

 

Fehlerhafte Verwendung relativer Links

In den allgemeinen Fällen, wenn Sie kanonische Referenzen spezifizieren, ist es erstrebenswert, absolute Links vorzuschreiben

<link rel="canonical" href="http://site.com/dresses.html" />

weil wenn Sie einen relativen Link angeben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, einen Fehler zu machen:

<link rel="canonical" href="site.com/dresses.html" />

Dann ignoriert eine Suchmaschine diese Instruktionen einfach.

Überprüfen Sie die SEO-Leistung Ihrer Website

No limits! Upgrade your account to crawl this domain

Check your website SEO performance

Get a personalized checklist on how to improve your website to rank higher on Google

No limits! Upgrade your account to crawl this domain
close

Reset Password

Enter your e-mail to reset your password

Your email

Password Reset Sent!

Please check your inbox for instructions on how to reset your password. If you don't get an email, please check your SPAM folder. letter icon

Your password has been reset successfully!

We’ve just sent a verification letter to . Please follow the link in this letter to verify your mailbox and start your free trial. In case you don’t see the letter, please check your SPAM folder.

Thank you for registration!

We are redirecting you to PayPal

Sitechecker can’t crawl this website, because the home page responds HTTP status code.
This can happen for several reasons. Please, enter a working website or make this website accessible to the Sitechecker bot.
Sitechecker can’t crawl this website, because it has too many redirects.

Often this is the result of competing redirects, one trying to force HTTPS (SSL) and another redirecting back to HTTP (non-SSL), or between www and non-www forms of the URL.

Please, contact your hosting provider or web developer to fix this issue or paste another website.

Sitechecker can’t check this website, because the home page responds HTTP status code.

Domain name
redirects to
{domain_200}