Finden Sie heraus, was Interne Links sind und wie man sie korrekt verwendet

Finden Sie heraus, was Interne Links sind und wie man sie korrekt verwendet
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (28 votes, average: 4.50 out of 5)

5

Loading...
Table of Contents Inhaltsverzeichnis

Warum brauchen wir interne Links?

 

Interne Links erfüllen drei Hauptzwecke:

  • Helfen bei der Navigation innerhalb einer Site;
  • Definition der Architektur und Hierarchie der Site;
  • Seitenranking.

Ergänzend dazu verbessern interne Links die Suchmaschinenoptimierung der Site – sie helfen Suchmaschinen, erzeugen ein verlinktes Netz Ihrer Posts auf der Site und lassen Besucher länger auf Ihrer Site verweilen.

 

Wie verwendet man interne Links korrekt?

 

1. Erzeugen Sie viel Inhalt

Wenn Sie viele interne Links haben, müssen Sie viele Seiten auf der Site haben. Also brauchen Sie mehr Inhalt, damit Sie dazu verlinken können. Mehr Links – Ihr Netzwerk von internen Links funktioniert besser.

Tatsächlich spielt es keine Rolle, ob Sie eine interne Link-Strategie haben oder nicht. Was wirklich wichtig ist, dass Sie viele nützliche Links haben, die zu anderem nützlichen Inhalt auf Ihrer Seite führen.

 

2. Verwenden Sie den Ankertext

Ein Ankertext ist ein Text, der zugleich ein Link ist und der zu einer anderen Seite Ihrer Site führt. Es gibt hierbei keine besonderen Regeln, wählen Sie nur ein Textstück, das passend erscheint und erzeugen Sie daraus einen Link, der zu einer anderen Seite Ihrer Site führt.

Bilder können ebenso Links sein, die zu anderen Seiten führen, aber vergewissern Sie sich, dass der Wert des „Alt“-Felds korrekt ausgefüllt ist, dass der Link passt.

 

3. Weiter verlinken

Je weiter „entfernt“ das Material des Links auf Ihrer Site ist, desto besser.

Versuchen Sie, offensichtliche Links als ein Link zur Hauptseite zu verhindern (Besucher werden sie finden), oder auch jene, die zur Kontaktinformation führen. Die allgemeine Regel ist: Nicht die Seiten verlinken, die im Hauptmenü der Site zu finden sind. Die besten Links sind die zu den Materialien, die ansonsten schwer zu finden sind.

 

4. Nützliche Links angeben

Interne Links suggerieren, dass Sie an Ihre Leser denken – der Link sollte für diese demnach nützlich sein.

Ein Schlüsselaspekt von internen Links ist, dass sie das Benutzerengagement erhöhen. Wenn ein Benutzer einen informativen Link sieht, der zudem zu relevantem Inhalt führt, wird er dem folgen und mehr Zeit auf Ihrer Site verbringen.

Somit helfen interne Links dabei, die Suchoptimierung Ihrer Site voranzutreiben und Ihre Leser werden sie hilfreich finden.

 

5. Referenzen müssen relevant sein

Ihre internen Links sollten relevant sein, also zum Inhalt des Materials passen. Machen Sie nicht einfach Links, damit sie da sind und bündeln Sie nicht zwei verschiedene Materialien.

Wenn Sie beispielsweise eine Geschichte über Hundefutter schreiben ist es schwer zu rechtfertigen, wenn Sie Ihre Seite mit Material über das Brutverhalten von Papageien verlinken. Aber wenn Sie über Papageienfutter schreiben, dann kann die Referenz zum Nestverhalten durchaus ein großer Wert für die Leser sein. Der Link ist relevant, weil der Inhalt beide Artikel betrifft. Wenn möglich, verwenden Sie solche Links.

 

6. Benutzen Sie eine adäquate Zahl interner Links

Interne Links sind gut, aber überladen Sie die Seite nicht damit. Die Google-Anleitungen sind einfach: „Halten Sie eine adäquate Zahl von Links auf der Seite ein.“

Die Frage ist: Wie viel ist adäquat?

Die Antwort ist: Das weiß keiner.

Es gibt keine magische Zahl – Sie müssen die Zahl der Links selbst festlegen. Manchmal sind drei mehr als genug und manchmal verträgt ein langer Artikel 10-20 Referenzen. Gehen Sie auf Ihre Leser und deren Bedürfnisse ein. Geben Sie so viele Links an wie nötig.

Interne Links sind sinnvoll für die Seite, wenn Sie die obigen Regeln befolgen. Der Einsatz ist zudem leicht. Sie können auch zu alten Materialien gehen, um nachzusehen, ob diese genügend Links beinhalten. Wenn nötig, rüsten Sie diese einfach nach.

 

 

email__icon

Seien Sie der Erste, der über neue Artikel informiert wird

Reset Password

Enter your e-mail to reset your password

Your email

Check Your Email

We have sent you a new link to change your password. Check your email and follow instructions envelope

Your password has been reset successfully!

close
conversation

Kontaktiere uns

Wenden Sie sich an unsere Market Intelligence-Experten und erfahren Sie, wie Sie von Sitechecker profitieren können.

ERROR: The Name field is empty.

ERROR: The Last Name field is empty.

ERROR: The Work Email field is empty.

ERROR: The Message field is empty.

Thank you for registration!

We are redirecting you to PayPal