Get free SEO audit

Error during loading check report for this url.
Please, try again later or change your url.
Hosting check for domain:
Who is hosting this site
Web Hosting Provider:
Nameservers:
Web Server:
DNS Provider:
Where is this site hosted
IP adress:
Country:
Region:
City:
Organization:

Currently Top 5 Rated Alternative Hosting Companies

1
Hostgator
from$2.75/mo
45-day money-back guarantee
2
Siteground
from$4.29/mo
30-day money-back guarantee
3
Bluehost
from$3.95/mo
30-day money-back guarantee
4
Hostpapa
from$2.95/mo
30-day money-back guarantee
5
JustHost
from$3.95/mo
30-day money-back guarantee
Show more

Finden Sie heraus, wer eine Website hostet

Finden Sie heraus, wer eine Website hostet

Von Zeit zu Zeit stoßen Sie bestimmt auf Webseiten, die Ihre Aufmerksamkeit erregen. Das kann die Website Ihres neuen Konkurrenten oder nur ein Webportal mit einer sehr guten (oder umgekehrt sehr schlechten) Ladegeschwindigkeit sein. Da fragen Sie sich vielleicht: „Wer hostet das?“

Stellen Sie sich eine andere Situation vor: Sie möchten Ihre Domain übertragen oder mit einem Webhosting-Anbieter verbinden. „Wer hostet meine Domain?“ – Sie möchten das wahrscheinlich wissen.

Antworten auf diese Fragen zu finden war noch nie einfacher! Verwenden Sie unser kostenloses Tool, um den Webhosting-Anbieter einer Website zu überprüfen und viele andere nützliche Informationen zu erhalten. Lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen, wie das funktioniert und wie die Ergebnisse interpretiert werden.

Funktionen vom Webhosting Checker

Wie kann ich herausfinden, wer eine Website hostet? Geben Sie einfach die URL ein und klicken Sie auf „Überprüfen“. In wenigen Sekunden erhalten Sie einen Bericht mit folgenden Informationen:

Webhost-Details: Wer hostet diese Website?

Auf der ersten Registerkarte können Sie herausfinden, wer die Website hostet. Sie können den Webhosting-Anbieter in der ersten Zeile sehen. Der Name des DNS-Anbieters wird zuletzt angezeigt. Diese Registerkarte enthält auch Informationen zum Nameserver und zum Webserver. Lassen Sie uns erklären, warum diese beiden so wichtig sind.

Nameserver sind ein wesentlicher Bestandteil des DNS (Domain Name System). Sie verarbeiten Anfragen zum Speicherort der Domain Name Services und ermöglichen die Verwendung von Domänen anstelle von IP-Adressen.

Ein Webserver ist eine Serversoftware, die die Anforderungen der Benutzer im Internet erfüllt. Diese Anforderungen werden über HTTP und andere Protokolle verarbeitet. Seine Hauptfunktion besteht darin, Webseiten zu speichern, zu verarbeiten und an den Nutzern zu liefern.

Serverdetails: Wo wird diese Site gehostet?

Im ersten Teil des Berichts haben Sie erfahren, wer die Site hostet. Die zweite Registerkarte beantwortet die Frage „Wo wird diese Website gehostet?“ Dort finden Sie die IP-Adresse, den Serverstandort (Land, Stadt und Region) und den Namen der Organisation.

Sie fragen sich vielleicht, warum der Serverstandort in diesem Bericht aufgeführt ist. Es spielt eine wichtige Rolle, wie nahe sich der Server befindet. Das wirkt sich direkt auf die Ladegeschwindigkeit aus. Je näher der Server an der Zielgruppe ist, desto schneller werden die Daten übertragen. Einige Webhosting-Anbieter erheben sogar zusätzliche Gebühren für die Auswahl eines bestimmten Serverstandorts. Probieren Sie unseren kostenlosen IP Checker aus, um zu überprüfen, wo sich eine bestimmte IP-Adresse befindet.

Wenn Sie den Inhalt einer Registerkarte unseres Host Checkers speichern möchten, können Sie das mit einem Klick tun. Sie können die Informationen in die Zwischenablage kopieren, um diese an einem anderen Ort einzufügen, als PDF-Datei herunterladen oder in sozialen Netzwerken teilen.

Unterschied zwischen Website-Hosting und Domain-Registrierung

Wir haben oben schon beschrieben, wie Sie den Standort des Website-Hostings kostenlos überprüfen können. Sie würden vielleicht wissen wollen, wie sich das Hosting der Websites von der Domain-Registrierung unterscheidet. Wir möchten das für Sie klären.

Die Domain-Registrierung ist eine Datenbank mit allen Domainnamen und den zugehörigen Informationen. Warum brauchen wir überhaupt Domainnamen? Jede Website verfügt über einen eigenen eindeutigen Identifikator, der als IP-Adresse bezeichnet wird. Das ist eine komplexe Kombination von Zahlen, die nicht so leicht zu merken ist. Der IP-Adresse ist ein eindeutiger Domainname zugeordnet. Dieser Domainname dient als eine praktische Benennung, an die sich der Benutzer leicht erinnern und die er leicht verwenden kann. Um Ihre Website zu finden, verwenden Benutzer den Domainnamen und nicht die IP-Adresse. Wenn Sie nach Domainnamen für Ihr Unternehmen suchen, können Sie unseren Domain Availability Checker verwenden.

Website-Hosts speichern, bedienen und verarbeiten Dateien für viele Webseiten. Wenn Sie Webhosting verwenden, „mieten“ Sie Speicherplatz auf den Servern, um die Dateien Ihrer Site zu hosten und Ihren Besuchern zur Verfügung zu stellen. Wenn eine Website ein Geschäft ist, dann handelt es sich beim Hosting-Unternehmen um ein großes Einkaufszentrum, das alles bietet, was Sie benötigen.

Bewertung des Hosting-Anbieters

Sie haben herausgefunden, wer die Website hostet, an der Sie interessiert sind. Was sollten Sie als Nächstes tun? Sollten Sie diesen Hosting-Anbieter verwenden? Nicht so schnell, es gibt mehrere wichtige Aspekte, die Sie beachten müssen.

Verfügbarkeit der Website

Eine Website, die oft nicht erreichbar ist, ist nutzlos. Ein leerer Bildschirm oder häufige Systemfehler frustrieren Benutzer und führen dazu, dass sie die Website verlassen und höchstwahrscheinlich nie mehr zurückkehren werden. Darüber hinaus zeigt Google solche Web-Angebote nicht besonders gern an, sodass das Suchranking gesenkt wird. Die Werbedienste können die Zusammenarbeit beenden, wenn sie mit der Verfügbarkeit der Website nicht zufrieden sind.

Fordern Sie von Ihrem Anbieter eine 99,9%-ige Verfügbarkeitsgarantie an. Jede Minute Ausfallzeit kostet Sie viel Geld. Und wenn das Webhosting nicht den erforderlichen Standards entspricht, sollten Sie eine Entschädigung erhalten, um Ihre Verluste zu verringern.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Website wirklich down ist oder ob es sich nur um ein Problem mit Ihrem Gerät / Ihrer Internetverbindung handelt, überprüfen Sie das mit unserem Website Down Checker. Darüber hinaus können Sie die Verfügbarkeit Ihrer Website im Auge halten, indem Sie Benachrichtigungen erhalten, sobald diese nicht mehr verfügbar sind.

Ladegeschwindigkeit

Eine langsame Website hat deutlich schlechtere Chancen, an Popularität zu gewinnen. Eine E-Commerce-Website, die 100.000 Euro pro Tag verdient, verliert aufgrund einer Verzögerung beim Laden von 1 Sekunde jährlich 2,5 Millionen Euro. Lange Ladezeiten beeinflussen auch negativ die Platzierung der Website in einer Suchmaschine. Unabhängig davon, für welchen Webhosting-Anbieter Sie sich entscheiden, ist eine gute Ladegeschwindigkeit von großer Bedeutung.

Aber was bedeutet „gute Ladezeit“? Die Antwort auf diese Frage hängt von den Anforderungen Ihres Unternehmens ab. Im Laufe der Zeit kann Ihre Website komplexer werden. Die Ladegeschwindigkeit sollte dann genauso gut sein.

Möchten Sie genaue Zahlen erhalten? Probieren Sie dann unseren Test zur Website-Geschwindigkeit aus, um die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website oder der Websites, an denen Sie interessiert sind, herauszufinden. Damit können Sie sich ein klares Bild von der durchschnittlichen Ladegeschwindigkeit einiger Hosting-Anbieter machen.

Support

Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Webhosting haben, benötigen Sie einige Empfehlungen und Richtlinien. Viele Webhosting-Anbieter stellen ihren Kunden umfassende Wissensdatenbanken mit detaillierten Anweisungen (einschließlich Anleitungsvideos) zur Verfügung.

Außerdem ist es gut zu wissen, dass Ihnen im Notfall rund um die Uhr jemand helfen kann. Hosting-Unternehmen bieten in der Regel rund um die Uhr Support über verschiedene Kanäle – Live-Chat oder Telefon. Wenn ein Problem auftritt, ist ein vertrauenswürdiger Anbieter an Ihrer Seite und erstellt eine vollständige Sicherung Ihres Web-Angebots.

Bevor Sie sich für einen bestimmten Webhosting-Anbieter entscheiden, suchen Sie nach Bewertungen der echten Kunden. Reaktionszeit, Kompetenz und Effizienz des Supports sind in kritischen Momenten besonders wichtig.

Preis

Die Preise für Webhosting variieren stark von Anbieter zu Anbieter. Es gibt kostenlose Optionen, die aber fast immer mit bestimmten Einschränkungen verbunden sind. Suchen Sie besser nach ermäßigten Plänen, die Sie sogar weniger als 1 Euro pro Monat kosten können.

Hosting-Pläne gibt es in vielen Formen und Größen. Sie basieren normalerweise auf Hosting-Typen. Das billigste und beliebteste ist Shared Hosting. Das Teilen von Serverressourcen mit vielen anderen Sites hat jedoch auch seine Nachteile. VPS-Hosting oder die Verwendung dedizierter Server ist teurer, aber bietet Ihnen mehr Möglichkeiten.

Sie müssen Ihre Bedürfnisse bestimmen und entscheiden, welche Option für Sie am besten geeignet ist. Denken Sie daran, dass höhere Preise nicht immer große Vorteile bringen. Nicht jede Website benötigt einen teuren Tarif mit vielen Funktionen, die niemals genutzt werden.

So wählen Sie das beste Hosting für Ihre Website aus

Unser Host Finder kann Ihnen helfen, die beste Option für Ihre Website zu finden. Es gibt eine breite Palette von verschiedenartigen Angeboten. Die besten Anbieter haben keine Probleme mit der Verfügbarkeit und garantieren schnelle Ladezeiten. Darüber hinaus bieten sie rund um die Uhr Kundensupport, um alle Probleme umgehend zu beheben. Und das alles zu einem sehr vernünftigen Preis.

Aber welcher Anbieter wird am besten zu Ihren Anforderungen passen? Für einige reicht etwas Billiges mit grundlegenden Optionen und vielleicht monatlichen Plänen. Für E-Commerce-Websites sind Zuverlässigkeit und Ladegeschwindigkeit viel wichtiger. Unternehmer können sich auch kostenlose Domainnamen ansehen, die Content-Management-Systeme wie WordPress anbieten.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir umfangreiche Untersuchungen durchgeführt. Hier sind Artikel, die Ihnen helfen könnten:

Schauen Sie sich diese Unternehmen genau an und wählen Sie die Option, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. Viel Glück bei der Suche nach Ihrem idealen Webhosting-Anbieter!

Sehen Sie sich andere unserer großartigen SEO-Tools an!
Traffic Checker Schätzen Sie die Statistiken zum Website-Traffic nach verschiedenen Kanälen und in verschiedenen Zeiträumen.
Rang-Checker Erhalten Sie einen Bericht mit Keywords, die der Website den größten organischen Traffic bringen.
Geschwindigkeitstest Testen Sie eine bestimmte Seite auf Geschwindigkeit und erhalten Sie Verbesserungsvorschläge.
Backlinks-Checker Unser kostenloses Backlink-Checker-Tool hilft Ihnen, Links zu Ihrer Website zu überwachen.
Website-Sicherheit Überprüfen Sie, ob die Website sicher ist und nicht als verdächtig eingestuft wird.
Ähnliche Websites Kostenlose Tools, mit denen Benutzer in wenigen Sekunden Informationen zu ähnlichen Websites abrufen können.
Alle Tools anzeigen