Hauptkomponenten, die sich auf die Webseite Größe Auswirken

Hauptkomponenten, die sich auf die Webseite Größe Auswirken
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (53 votes, average: 4.55 out of 5)

5

Loading...
Table of Contents Inhaltsverzeichnis

Webseitengröße ist wichtig! Es geht nicht um das Design oder den Inhalt der Website, sondern viel einfacher – es hängt alles von der Bildschirmormate der Websitebesucher ab. Wenn die Webseite nicht für jede Bildschirmormate optimiert ist, führt dies zu einem automatischen Ärgernis für den Benutzer. Daher ist es sehr wichtig, dass man Ihre Website bequem von jedem Gerät aus betrachten kann,  sei es von einem großen Monitor oder von einem Bildschirm eines kleinen Mobiltelefons.

Schnelle Vergrößerung der Webseite

Die erste Webseite erschien 1990. Durch das Hinzufügen aller Arten von Schriftarten, Bildern, Videos und CSS / JS-Dateien zu den Websites und mit jahrelanger Tech-Entwicklung haben die Seitengrößen erheblich zugenommen. Im Jahr 2010 betrug die durchschnittliche Webseitengröße 702 KB und im Jahr 2017 laut Informationen von httparchive.org 3422 KB.

Erfahren Sie in offiziellen Statistiken etwas mehr über die Dimensionen von Websites. Aufgrund der neuesten Daten, die im November 2018 erfasst wurden, sind folgenden Seitengrößen am besten verwendbar:

Desktop Auflösung Statistiken weltweit:

Breite x Höhe 1366×768 1920×1080 360×640 1440×900 1536×864 1600×900
Verwenden 22.7% 17.94% 7.8% 6.3% 5.05% 4.55%

 

Mobile Bildschirmformate Statistiken weltweit

 

Breite x Höhe 360×640 375×667 414×736 720×1280 360×720 320×568
Verwenden 33.54% 11.07% 5.15% 3.89% 3.67% 3.53%

 

Warum passiert das?

Dies lässt sich durch eine Reihe von Faktoren erklären, die alle wesentlich zur Erhöhung der Websitenbreite beitragen. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten.

JavaScript

JavaScript wurde mit der Idee erstellt, den HTML-Seiten Interaktivität hinzuzufügen.

JavaScript gibt HTML-Designern ein starkes, aber praktisches Programmierwerkzeug. Obwohl die Mehrheit der HTML-Designer nichts mit realer Programmierung zu tun hat, hat JavaScript ihre Arbeit noch einfacher gemacht, da es sich um eine Skriptsprache mit sehr einfacher Syntax handelt. Die erste Variante erschien 1995. Sie wurde bis zur heutigen Form zahlreich verbessert.

Somit ist es ein wirksames Werkzeug, das Konstrukteuren die folgenden Möglichkeiten und Funktionen bietet:

  • Tags hinzufügen oder entfernen;
  • Ändern der Seitenvorlagen;
  • Webbasierte Spiele;
  • Informationen zu den Benutzeraktivitäten auf der Seite;
  • Änderungen am Code vornehmen;
  • Animation einer Webseite.

Der Bereich dieser Sprache ist unbegrenzt. Daher ist es sehr wichtig, JavaScript für Ihre Webressource zu verwenden. Vergessen Sie jedoch nicht, die Dateien zu minimieren, um die Seitengröße so gering wie möglich zu halten, damit Ihre Website benutzerfreundlich und für alle Benutzer attraktiv ist.

Bilder

Bilder sind der Hauptgrund für die Zunahme der Seitengröße in den letzten sieben Jahren. Im Laufe der Jahre wurde die Bildersprache immer häufiger und es ist eines der wichtigsten Dinge, um die Aufmerksamkeit der Benutzer zu erwecken. Menschen finden selten einen Artikel, der ohne Bilder interessant zu lesen ist, und niemand wird eine Ware kaufen, ohne ein Beispiel zu sehen, wie er aussieht. Es gibt jedoch Lösungen für das Bildgrößenproblem. Dienste wie Optimus, Imagify usw. ermöglichen die Komprimierung der Bildgröße, behalten jedoch die gleiche hohe Qualität bei, die die Webseitengröße beeinflusst. Darüber hinaus zielen die Formate WebP und FLIF darauf ab, die Bildgröße weiter zu reduzieren und somit die Größe von Webseiten zu verringern.

Schriftarten

Wie kann eine Schrift die Geschwindigkeit einer Webseite beeinflussen? Genau wie Bilder hat sich die Qualität der Schriften immer weiter verbessert, und es stehen Millionen von Varianten zur Verfügung, mit denen Sie Ihren eigenen Stil erstellen können. Etwa 57% der Websites verwenden derzeit benutzerdefinierte Schriftarten. Im Jahr 2017 betrug die durchschnittliche Anzahl der Schriften einer Website etwa 113 KB, während sie sich 2010 nur auf 2 KB belief. Die Schrift ist sehr wichtig für das persönliche Branding. Da dies Auswirkungen auf die Seitengröße hat, müssen Sie eine Schriftart auswählen, die nicht nur zum Stil Ihrer Website und Marke passt, sondern auch schnell lädt.

Videos

Auch die Verwendung von Videos auf Websites hat im Laufe der Jahre immer mehr zugenommen. Videos werden häufig verwendet, um die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen, für die Produktpräsentation und als effektives SEO-Tool. Qualitativ hochwertige Videos wirken sich jedoch auf die Größe der Website aus. In den letzten sechs Jahren ist die Größe eines durchschnittlichen Videos auf 174 KB gestiegen. Obwohl es immer noch nur etwa 7,7% der gesamten Webseitengröße ausmacht, wird es bald zu einem größeren Problem, wenn die Videokomprimierung nicht besser wird.

Werbung

In der modernen Welt sind Anzeigen komplexer geworden. Sie bestehen nicht mehr nur aus reinem Text. Um die größte Aufmerksamkeit zu erzielen, fügen Social-Media-Manager ihrer Werbung normalerweise Fotos, Animationen oder sogar Videos hinzu. Dies erhöht natürlich die Größe und Ladezeit einer Website. Wie kann man das vermeiden? Um dieses Problem zu lösen, kann der Nutzer einen Werbeblocker verwenden, mit dem die Sichtbarkeit der Anzeigen verringert werden kann (Ihr Browser lädt sie nicht). Daher sollte sich die Ladegeschwindigkeit um ein Vielfaches erhöhen.

In Übereinstimmung mit dem nytimes.com Artikel, boston.com und anderen ähnlichen Nachrichtenseiten dauert es etwa 33 Sekunden, um 16,3 MB ohne Werbeblocker zu laden. Die Verwendung eines Werbeblockers verkürzt die Ladezeit auf 7 Sekunden und verringert das Gewicht bis 3,5 MB. Dies ist besonders effektiv auf mobilen Geräten oder Tablets.

Sie müssen die Anzeigen auf der Website überwachen, um zu sehen, wie sie die Geschwindigkeit beeinflussen. Regulieren und ändern Sie Anzeigen in Ihrer Webressource so, dass sie so wenig Bytes wie möglich belegen und die Seitengröße nicht wesentlich erweitern. Oder Sie können die Anzeige sogar vollständig entfernen, wenn Sie feststellen, dass die Website zu stark verlangsamt wird.

 

Wie ist die Situation bei mobilen Geräten?

 

Laut Statistik nutzen Menschen häufiger mobile Geräte. Erst in den letzten zwei Jahren ist die Anzahl der Benutzer mobiler Geräte um Hunderte von Millionen gestiegen, weil es so viel schneller und bequemer ist, Handys und Tablets anstelle eines PCs oder Laptops zu verwenden.

Lukew.com hat einen Artikel, der uns folgende Daten liefert:

  • 3G-Verbindungen sind um 40% langsamer und 4G-Verbindungen um 12% als die durchschnittliche Desktopverbindung.
  • Von 347 Websites haben rund 86% aller Geräte den gleichen Medieninhalt erhalten.

Dies bedeutet, dass die Seitengeschwindigkeit leiden wird, wenn sie nicht für mobile Geräte optimiert ist. Dies ist für jede Webseite von entscheidender Bedeutung! Es kann erforderlich sein, einige Aspekte wie das Entfernen einer Animation oder eines eingefügten Videos zu opfern. Die Seitengröße nimmt jedoch erheblich ab, und Benutzer von mobilen Geräten sind mit der schnellen Ladegeschwindigkeit und der hervorragenden Benutzererfahrung zufrieden. Testen Sie also immer die Geschwindigkeit Ihrer Website!

Fazit

Ihre Website sollte so schnell wie möglich funktionieren. Dazu müssen Sie alles tun, um die Ladezeit für alle Geräte zu reduzieren: Achten Sie auf Bilder, da diese den größten Teil (etwa 44%) der Gesamtgröße ausmachen. Um jedoch den durchschnittlichen Webseitengrößen zu entsprechen, sollten alle Aspekte (von den Schriftarten bis zu den Anzeigen) wie oben erwähnt optimiert werden. Dies ist sehr wichtig, nicht nur um neue Besucher zu gewinnen, sondern auch um die Aufmerksamkeit Ihrer treuen Kunden und Benutzer langfristig zu erhalten.

email__icon

Seien Sie der Erste, der über neue Artikel informiert wird

Reset Password

Enter your e-mail to reset your password

Your email

Check Your Email

We have sent you a new link to change your password. Check your email and follow instructions envelope

Your password has been reset successfully!

close
conversation

Kontaktiere uns

Wenden Sie sich an unsere Market Intelligence-Experten und erfahren Sie, wie Sie von Sitechecker profitieren können.

ERROR: The Name field is empty.

ERROR: The Last Name field is empty.

ERROR: The Work Email field is empty.

ERROR: The Message field is empty.

Thank you for registration!

We are redirecting you to PayPal

Check Your Website SEO Performance

analytics

Launch website audit to find issues and increase website SEO score

Must be a valid URL with http:// or https://
No limits! Upgrade your account to crawl this domain