Get free SEO audit

Schnelle Links

SEO Audit

Durchsuchen Sie die Website nach technischen Problemen und erhalten Sie eine priorisierte Aufgabenliste mit detaillierten Anleitungen zur Behebung.

Sitechecker crozdesk rating Sitechecker crowd rating Sitechecker capterra rating
Sitechecker trusted company

Website-Down-Checker: Ist eine Website für alle oder nur für Sie ausgefallen?

Website-Down-Checker: Ist eine Website für alle oder nur für Sie ausgefallen?

Sie versuchen, auf Ihre Website zuzugreifen – und erhalten die Meldung, dass sie nicht verfügbar ist. Wenden Sie sich am besten sofort an Ihren Webhost-Anbieter. Aber dann schleichen sich die Zweifel ein. Ist diese Seite down? Oder sind es nur Probleme mit Ihrem Internetanbieter? Oder vielleicht stimmt etwas mit Ihrem Computer/Smartphone nicht? Es gibt verschiedene Gründe, warum es für Sie unzugänglich werden kann.

Ist die Website also wirklich down? Eine Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, alle anderen Möglichkeiten auszuschließen, aber das kann eine Weile dauern. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein spezielles Tool zu verwenden, das Ihnen genau sagt, was Sie wissen möchten. Und wir haben es für Sie entworfen.

Wie überprüfe ich, ob eine Website nicht erreichbar ist?

‘Ist es für alle unten?’ – das ist die Frage, die du stellst. Mit Hilfe unseres Website-Status-Checkers können Sie die Verfügbarkeit kostenlos testen. Das ist ganz einfach! Geben Sie die gewünschte URL oder Domain ein.

Online-Website-Checker-Tool, um herauszufinden, ob die Website nicht verfügbar ist

Jetzt können Sie auf „Test starten“ klicken. In Sekundenschnelle erhalten Sie einen Bericht mit detaillierten Informationen zum Status der Website.

Die Ergebnisse, die Sie mit unserem Website-Statusprüfer erhalten

Unser Server im ausgewählten Bereich prüft, ob die Website ausgefallen ist, und versucht, darauf zuzugreifen. Die erste Zeile im Bericht gibt an, ob dieser Versuch erfolgreich war oder nicht.

Nachdem wir versucht haben, die Verfügbarkeit der Website zu überprüfen, tauchen wir tiefer in die technischen Details ein. Sie erhalten den Screenshot einer Zielseite mit einer IP-Adresse. Außerdem erfahren Sie seine Reaktionszeit. Wenn Ihre Website online ist, aber ewig zum Laden braucht, ist sie für viele Benutzer möglicherweise so gut wie nicht verfügbar. Fast die Hälfte von ihnen erwartet, dass Ihre Website in bis zu 2 Sekunden geladen wird. Wenn die Ladezeit 3 ​​Sekunden beträgt, verlassen 40 % der Benutzer die Website.

Der Bericht enthält auch den Antwortcode. HTTP-Statuscodes, die von Servern zurückgegeben werden, geben den Status der Website an. Sie sind dreistellig und beginnen normalerweise mit einer von fünf Ziffern, 1 – 5. Sie kennen vielleicht den 404-Fehler (‘Seite nicht gefunden‘) oder 200 (‘OK’). Es gibt jedoch viele andere Statuscodes, die Ihnen möglicherweise unbekannt sind. Werfen Sie einen Blick auf unseren Server-Status-Checker, um mehr darüber zu erfahren.

Und die letzte, aber nicht die unwichtigste Information ist das Datum der letzten Ausfallzeit. ‘Ist meine Website gerade up oder down?’ ist eine wichtige Frage, aber Sie möchten vielleicht wissen, wann die letzten ernsthaften Probleme aufgetreten sind. Es kann Ihnen eine Vorstellung von der Zuverlässigkeit Ihres Anbieters geben.

Neuer Site-Statustest zur Überprüfung der Korrektheit der Site-Arbeit

Möchten Sie den Website-Down-Checker-Bericht speichern oder an jemand anderen senden? Sie müssen es nicht scannen! Sie können den Bericht mit einem Klick in eine Zwischenablage kopieren, um ihn an anderer Stelle in diesem Format einzufügen:

Website-URL: https://copywritely.com
• Dienststatus: Up
• IP-Adresse: 148.251.238.57
• Reaktionszeit: 3,251 s
• Antwortcode: 200 OK

Testen Sie den Website-Downchecker und studieren Sie die Ergebnisse selbst!

Warum Betriebszeit wichtig ist?

Die Verfügbarkeit der Website ist entscheidend. Jede Minute Ausfallzeit kostet Sie Geld, ganz zu schweigen von der Reputation. Und je größer das Geschäft – desto mehr verlieren Sie. Beispielsweise würde eine Minute Ausfallzeit Amazon rund 220.000 US-Dollar kosten.

Es kann auch der Grund für den Verlust von Positionen sein, wenn Ihre Website längere Zeit nicht verfügbar war. Schau mal was Google dazu sagt.

Hier sind die Hauptgründe, warum Sie testen sollten, ob eine Website regelmäßig ausfällt:

Grund Erklärung
Bereitstellung einer besseren Benutzererfahrung Benutzer hassen eine nicht verfügbare Website. Neue Besucher kommen möglicherweise nie wieder, während bestehende Kunden frustriert sind. Ihre Mitbewerber helfen ihnen gerne dabei.
Aufrechterhaltung eines hohen Suchmaschinenrankings Google stuft langsame oder unzugängliche Websites niedriger ein. Wenn Ihre Website oft genug ausfällt, bereiten Sie sich darauf vor, „bestraft“ zu werden. Die Rankings können lange brauchen, um sich von einem solchen Schlag zu erholen.
Werbeeinnahmen schützen Natürlich werden die Anzeigen nicht geschaltet, wenn Ihre Website nicht verfügbar ist. Anzeigendienste überwachen auch Ausfallzeiten und mögen es nicht, wenn Ihre Website nicht verfügbar ist. Viele von ihnen setzen eine Kampagne aus, wenn die Website nicht verfügbar ist, insbesondere für eine Weile.
Hacker erkennen Das Eingreifen von Hackern kann zu Ausfallzeiten führen. Ein bösartiger Code kann Ihre Website beschädigen und möglicherweise die Geräte der Besucher infiltrieren. Mithilfe einer Website-Verfügbarkeitsprüfung finden Sie heraus, dass die Website nicht verfügbar ist, und können rechtzeitig handeln, um den Schaden zu verhindern.

Wie überwacht man die Website-Verfügbarkeit?

Sie haben gelernt, wie Sie überprüfen können, ob eine Website nicht erreichbar ist. Aber aus den oben genannten Gründen möchten wir es vielleicht ständig tun. Hier sind einige Möglichkeiten, um eine Überwachung einzurichten:

  • Verwenden Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungen in Google Analytics. Sie werden ausgelöst, wenn Google feststellt, dass der Traffic unter einen festgelegten Wert fällt. Die Benachrichtigung wird an Ihre E-Mail gesendet;
  • Entwickeln Sie eine treue Community in den sozialen Medien. Regelmäßige Benutzer Ihrer Web-Ressource werden Sie über Facebook oder Twitter benachrichtigen, wenn die Website nicht erreichbar ist;
  • Sitecheckerbot-Überwachung einrichten. Der Bot überprüft Ihre Website auf kritische Änderungen und meldet Ihnen, wenn es welche gibt;
  • Verwenden Sie unseren kostenlosen Website-Verfügbarkeitsprüfer. Sobald Ihre Website nicht verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Was verursacht Website-Ausfallzeiten?

Sie haben unseren Website-Down-Checker verwendet und sind sich sicher, dass die Website für alle ausgefallen ist. Was ist das Problem? Schauen wir uns die wahrscheinlichsten Szenarien an:

Grund Erklärung
Probleme mit dem Webhosting-Anbieter Schlechtes Hosting ist einer der Hauptverursacher von Website-Ausfallzeiten. Es gibt einige geplante Ausfallzeiten aufgrund von Wartungsarbeiten, aber auch ungeplante können auftreten. Welche Entschädigung erhalten Sie in diesem Fall? Wählen Sie Webhoster mit den besten Verfügbarkeitsgarantien, um die beste Versicherung gegen solche Unfälle zu erhalten;

In diesem Fall können Sie eines der Top-5-bewerteten alternativen Hostings ausprobieren, die wir jetzt im Tool für Sie auswählen. Um sie zu erhalten, führen Sie einfach das Website-Down-Tool aus. Sie können auch andere Alternativen auschecken.

Schauen Sie sich den zuverlässigen Hosting-Anbieter an

nach Domainnamen, die Sie kaufen können

Grund Erklärung
DDoS- und Hackerangriffe Ihre Website muss nicht unbedingt direkt von einem DDoS-Angriff betroffen sein, um darunter zu leiden. Wenn Sie Shared Hosting verwenden, befindet sich Ihre Website auf demselben Server wie zahlreiche andere Websites, die Angreifern zum Opfer fallen können. Glücklicherweise verfügen die meisten Hosting-Anbieter über fortschrittliche Anti-DDoS-Dienste. Sie könnten auch darüber nachdenken, dedizierte Server für zusätzlichen Schutz zu verwenden;
Probleme mit Datenbanken oder Software Zum Beispiel kann eine inkompatible Plug-in-Installation die gesamte WordPress-Site zum Absturz bringen. Das versehentliche Löschen einiger Dateien oder Codierungsfehler (Tippfehler, falsche Syntax, Endlosschleifen) können zu Serverfehlern führen. Interne Konflikte und Datenbankfehler können auch dazu führen, dass Ihre Website teilweise geladene Seiten, leere Seiten oder überhaupt nicht lädt;
Hardwarefehler Keine Zahl von Redundanzstufen, Netzteilen oder Netzwerkcontrollern kann eine 100-prozentige Betriebszeit garantieren. Sie können einen großflächigen Stromausfall oder eine versehentliche Kabelbeschädigung nicht vorhersagen;
Domain Name Server (DNS)-Probleme Manchmal ist es nur die DNS-Weitergabe. Eine Änderung an einem DNS-Eintrag ist in der Regel eine Sache von Stunden, kann aber bis zu 72 Stunden dauern, bis sie global verbreitet wird. Auch eine falsche Konfiguration kann der Grund sein. Ein einfacher Rechtschreibfehler bei einem Nameserver kann Ihre Website lahmlegen;
Der Domainname wurde nicht verlängert Auch wenn Sie einen Domainnamen gekauft haben, sind Sie nicht berechtigt, ihn für immer zu verwenden. Ähnlich wie bei einem Mietvertrag für eine Wohnung oder ein Auto muss die Registrierung eines Domainnamens erneuert werden. Andernfalls wird es für einen anderen Benutzer verfügbar. Suchen Sie mit unserem Domain-Verfügbarkeitsprüfer

Tipps zur Fehlerbehebung

Sie haben versucht, auf eine Website zuzugreifen, sind aber nirgendwo hingekommen. Was tun? Hier sind einige Empfehlungen für Anfänger:

  • Überprüfen Sie die URL. Egal wie offensichtlich es klingt, Sie könnten es einfach falsch schreiben, ohne es zu bemerken;
  • Hat Ihre URL „http“ oder „https“ am Anfang? Es ist nicht dasselbe und einige Websites können nicht mit beidem arbeiten;
  • Ist Ihre Internetverbindung in Ordnung? Besuchen Sie einige beliebte Websites wie Google.com oder Facebook.com;
  • Verwenden Sie einen Proxy oder ein VPN? Deaktivieren Sie es und versuchen Sie es erneut;
  • Ist es Ihre Website? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, sehen Sie sich die DNS-Einstellungen an und wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider, um den Server zu überprüfen. Wenn das Problem beim Hosting liegt und wiederholt auftritt, sollten Sie Ihren Host wechseln. Finden Sie ein zuverlässiges Unternehmen aus der Liste der Besten Webhosting-Anbieter!

Wenn eine Website ausfällt, ist das schlecht, aber es gibt noch viele andere Probleme, die Ihrer SEO schaden können!

Um nicht nur Website-Abstürze, sondern auch andere technische Probleme zu erkennen, führen Sie einfach das vollständige Website-Audit durch.

Sitechecker rating on crozdesk Sitechecker rating on crowd Sitechecker rating on capterra
Sehen Sie sich andere unserer großartigen SEO-Tools an!
Traffic Checker Schätzen Sie die Statistiken zum Website-Traffic nach verschiedenen Kanälen und in verschiedenen Zeiträumen.
Rang-Checker Erhalten Sie einen Bericht mit Keywords, die der Website den größten organischen Traffic bringen.
Geschwindigkeitstest Testen Sie eine bestimmte Seite auf Geschwindigkeit und erhalten Sie Verbesserungsvorschläge.
Backlinks-Checker Unser kostenloses Backlink-Checker-Tool hilft Ihnen, Links zu Ihrer Website zu überwachen.
Website-Sicherheit Überprüfen Sie, ob die Website sicher ist und nicht als verdächtig eingestuft wird.
Ähnliche Websites Kostenlose Tools, mit denen Benutzer in wenigen Sekunden Informationen zu ähnlichen Websites abrufen können.
Alle Tools anzeigen
close