Get free SEO audit

Schnelle Links

Entdecken Sie alle Funktionen von SERP und überprüfen Sie, wie Ihre Seiten in Google angezeigt werden

Entdecken Sie alle Funktionen von SERP und überprüfen Sie, wie Ihre Seiten in Google angezeigt werden

Die Haupt-SERP-Funktionen die Sie kennen sollten

 

Die allererste Frage, die Sie beantworten sollten, bevor Sie zu den Hauptfunktionen gehen ist: „Was ist ein SERP“? Die SERP Definition ist die folgende: „Eine Webseite, die von einer Suchmaschine als eine Antwort auf eine Benutzeranfrage generiert wird.“ Die Abkürzung steht für „Search Engine Results Page“ als Suchmaschinenergebnissseiten. Um es mit einfachen Worten zu erklären: Wenn Sie Informationen finden und ein passendes Schlüsselwort hinschreiben und die Suchmaschine Ihnen das Feedback in Form einer Seite mit den gefundenen Ergebnissen liefert. Diese Ergebnisse sind solche Links, die die Details Ihrer Anfrage beinhalten.

Die Hauptelemente von SERP sind:

  •  Direkte Suchergebnisse, bestehend aus den Links zu Sites. Dies ist die natürliche Bestimmung der Suchmaschinen, wo Sites jedoch am häufigsten scheitern. Die Suchergebnisseite beinhaltet standardmäßig 10 Links, wobei diese Zahl kann in den Sucheinstellungen geändert werden kann;
  • Block mit Werbung aus dem Kontext;
  • Kleine Felder vor den Suchergebnissen. Sie können Tippfehler beinhalten, eine schnelle Antwort auf die Benutzeranfrage, einen Taschenrechner und vieles mehr;
  • Bilder werden bei besonderen Suchanfragen beigefügt;
  • Verwandte Anfragen – die Suchanfrage ist verfeinert. Der Benutzer bekommt Wortarten oder ähnliche Anfragen angeboten;
  • Elemente der Verwaltung – dies beinhaltet Links zu den Sites, Aufforderungen usw während der Benutzer die Anfrage stellt.
  • Seit Google erschien haben sich die organischen Ergebnisse von SERP nicht besonders verändert. Dennoch hat die Verwendung von Werbeworten (AdWords) dazu geführt, dass Google begonnen hat, neue SERP Nicht-organische Ergebnisse einzuschließen.

Nun wissen Sie, was SERP ist und dass es an der Zeit ist, auf die Hauptfunktionen zu blicken, wobei wir vier unterscheiden:

  •  Ergebnisse, die mithilfe von gebotenen Schlüsselworten erzielt werden, werden „Paid Results“ also bezahlte Ergebnisse genannt.
  • Eindeutige Informationen, die jemand in den Boxen finden kann, wird Knowledge Graph (Wissensgrafik) bezeichnet
  • Die Visualisierungen, die ergänzend erscheinen, kennt man als Snippets.
  • Details, die mit den organischen Funden gemeinsam erscheinen, kennt man als „Universal Results“, also universelle Ergebnisse.

 

Top-15 der bekanntesten SERP Funktionen

 

  • AdWords Bottom/Top: Für gewöhnlich sehen Sie Ergebnisse entweder über oder unter den organischen Ergebnissen. Diese Werbungen haben Ihr Ranking aufgrund von Brauchbarkeit und Relevanz.

 

Google SERP checker

 

  • Featured Snippet: Das Hauptprinzip in diesem Punkt ist, die notwendige Information zu bekommen, die nicht im Knowledge-Graph enthalten ist. Der Index kann dies anbieten. Solche Snippets werden verwendet, um besondere Details zu finden, die auf relevanten Seiten zu finden sind. Hier ist das SERP-Ranking von 1 bis 5 sehr nützlich.

 

What is featured snippet?

 

  • Image Pack / Bildpackung: Diese Funktion liefert Ergebnisse auf Bilder, die eine Person sucht. Diese werden mithilfe der Google SERP-Anfrage erstellt.

 

Image pack in SERP

 

  • In-Depth Article / In-Tiefe Artikel: Wenn man nach einigen allgemeinen Begriffen sucht, findet man Artikel die bekannt sind als „in-depth“ – also in der Tiefe. Sie werden so genannt, weil bis zu 5000 Worte beinhalten und von vertrauenswürdigen Schreibern angeboten werden. Die Suche für solche erstklassigen Artikel verwendet andere SERP-Ranglistenregeln.

 

  • Search engine results for informational query

 

  • Knowledge Card / Wissenskarte: Wie man aufgrund des Namens der Funktion schon ahnt, ist diese Knowledge Card eine semantische Information, die entweder von Menschen oder Daten, die aus dem Index kommen, hinzugefügt wird. Eine weitere Möglichkeit, zu Ergebnissen der Knowledge Card zu kommen, ist, eine Übereinkunft über den Datenaustausch mit Partnern zu haben. Wenn Sie ein klares Bild der Google Datenspeicherungsmechanismen haben, können Sie von der Anwendung dieser Schlüsselworte profitieren.

 

  • Knowledge card for query population in UK

 

  • Knowledge Panel / Wissenssteuerungsfeld: Das gleiche wie die Knowledge Card Suche bedeutet, dass die Ergebnisse entweder von Menschen oder Partnerverträgen herrühren. Diese Ergebnisse können rechts der organischen Ergebnisse gefunden werden.

 

  • Knowledge panel screenshot

 

  • Local Pack / Lokales Paket: Dies ist ein Paket der drei passendsten Orte, die Google für diese Schlüsselphrasen bietet, die die geografische Bedeutung von „billige Cafes London“ beinhaltet. Es wird heutzutage am häufigsten bei Smartphones angewendet. Mobilgeräte haben dazu geführt, dass Ergebnisse eher vertikal als horizontal angesehen werden. Benutzer suchen nach dem schnellsten Weg, um den gewünschten Inhalt zu bekommen. Das Wissen von Lokalem SEO ist hierbei ein riesiges Plus.

 

  • Local pack screenshot

 

  • Local Teaser Pack / Lokales Teaser Paket: Diese Funktion bietet hilfreiche Tipps, wo sich Hotels und Restaurants befinden, wann diese geöffnet haben usw. Alle Informationen können hilfreich sein, beispielsweise auch Fotos von dem Ort, den Sie suchen oder die Bewertungen des Orts, um nur Beispiele zu nennen.

 

  • Local teaser pack screenshot for hotels in london query

 

  • News Box / Nachrichtenbox: Es handelt sich um eine Kategorie von Ergebnissen, die von den Google News stammen. Die Prozedur, wie man zum News Block kommt, unterscheidet sich erhebtlich vom Prozess der Erscheinung der organischen Ergebnisse.

 

News and top stories in SERP

 

  • Related Questions / Verwandte Fragen: Dies sind alles Fragen, die die Suchmaschine für verwandt mit ihrem Thema hält. Sie können sich an verschiedenen Orten befinden, weil sie ein neues Snippet darstellen. Wenn man exakt sein will: Solche Fragen sind Schlüsselworte mit Snippets. Es ist möglich, davon zu profitieren, um die Möglichkeiten der Snippet Schlüsselworte zu entdecken.

 

Screenshot of related questions block in SERP

 

  • Reviews / Bewertungen: Diese Funktion ist wirklich hilfreich, wenn man mehr über Güter oder Dienste erfahren möchte. Die Bewertungsinformation des SERP-Rangs kann sich irgendwo zwischen der URL und dem Snippet befinden.

 

Reviews in organic results

 

  • Shopping Results / Einkaufsergebnisse: Bezahlte Ergebnisse für einige Güter und Dienste. Dort sind ihre Kosten und die relevanten Bilder. Kombinieren Sie bezahlte Werbung und organische Suchergebnisse, um eine Marke zu promoten. Eine Studie über die Sichtbarkeit von Honda in den Suchergebnissen zeigte, dass die Kombination der zwei Dinge zu einem signifikanten Anstieg hinsichtlich Marke in Verbindung mit Markenerinnerung und dem Bilden neuer Kaufentscheidungen führte. Diese Platzierung ähnelt dem AdWords.  Bezahlte Textstücke in Google funktionieren besser, wenn sie eng mit dem Inhalt der Suchanfrage verknüpft sind. Wenn man navigiert, schauen sich die Menschen häufig schnell auch die Ergebnisse der Ausgabe an, bis Sie die Marke sehen, der sie vertrauen. Mit der Suche nach Informationen werden Benutzer an Feedback und dem Vergleich von Sites interessiert.Denken Sie über die Intentionen der Benutzer nach (welche Art von Suche bevorzugen sie) und legen Sie dahingehend Ihre eigene Werbestrategie fest. Achten Sie beispielsweise auf das Faktum, dass Headers Schlüsselworte beinhalten, die auf der Intention der Benutzer basieren.

 

Shopping results block in Google SERP

 

 

Website links in Google SERP

 

  • Tweet: Seit 2015 kann man Ergebnisse vom Tweeter in Kombination mit organischen Ergebnissen finden. Obwohl sie organisch sind können solche Tweets verwendet werden, visuelle Effekte hinzuzufügen.

 

Tweets in Google search

 

  • Video: Die Ergebnisse wie YouTube Videos erscheinen, wenn Sie besondere Schlüsselworte verwenden. Video-Funktionen werden heute mehr als organische Ergebnisse betrachtet.

 

Video results in organic search

 

Was ist der Knowledge Graph und welche Ergebnisse bietet er?

 

Der Google Knowledge Graph bietet gut strukturierte und detailierte Daten in Fällen, wo Menschen die Suchmaschine für besondere Fakten verwenden. Er erlaubt, SERP-Bedeutung zu finden, die Sie suchen, ohne dass Sie auf bestimmte Sites gehen müssen. Unterscheiden Sie relevanten und irrelevanten Knowledge Network:

  •  Ein irrelevanter Knowledge Graph: Bietet solche Information, die die Benutzer-Aufmerksamkeit ultimativ auf die Ergebnisse der organischen Ausgabe lenken. Das Knowledge Network erscheint als Antwort auf Anfragen nach Fakten oder Zahlen oder ist in Verbindung mit bekannten Persönlichkeiten Orten oder Phänomenen zu sehen. In Ihrer Content-Strategie sollten Sie versuchen, Antworten auf potentielle Benutzeranfragen zu erstellen.
  • Ein relevanter Knowledge Graph: Kann von einen signifikanten Teil der Aufmerksamkeit der organischen Ergebnisse ablenken. Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie möchten nach New Orleans und wollen wissen, wie dort das Wetter ist. Fragen Sie Google um Hilfe und finden Sie die benötigte Information im relevanten Knowledge Network. Der Benutzer muss nicht einmal auf Links klicken. Das kann zu einer Traffic-Reduktion für manche Firmen nach sich ziehen.

Deshalb ist es wichtig, in den ersten beiden Zeilen für organische Ausgaben zu sorgen. Schließen Sie wichtige Inhalte in die Metadatei ein, ebenso Titel-Tags und wenden Sie, wo möglich, das Schema Markup an, damit Ihre Firma aus der Gesamtergebnisliste heraussticht. Der Benutzer soll seine Aufmerksamkeit vom Knowledge Network auf Ihre Site umlenken.

Neben der Tatsache, dass es eine Abnahme der Klicks auf die Topergebnisse der organischen Ergebnisse geben kann, wenn Google ein relevantes Knowledge Network generiert, sind die ersten Zeilen immer noch die populärsten für Benutzer. Bedenken Sie, dass die Bewahrung der Marke nach wie vor durch den Eindruck der Benutzer durch die organischen Ergebnisse beeinflusst wird.

 

 

Sehen Sie sich andere unserer großartigen SEO-Tools an!
Traffic Checker Schätzen Sie die Statistiken zum Website-Traffic nach verschiedenen Kanälen und in verschiedenen Zeiträumen.
Rang-Checker Erhalten Sie einen Bericht mit Keywords, die der Website den größten organischen Traffic bringen.
Geschwindigkeitstest Testen Sie eine bestimmte Seite auf Geschwindigkeit und erhalten Sie Verbesserungsvorschläge.
Backlinks-Checker Unser kostenloses Backlink-Checker-Tool hilft Ihnen, Links zu Ihrer Website zu überwachen.
Website-Sicherheit Überprüfen Sie, ob die Website sicher ist und nicht als verdächtig eingestuft wird.
Ähnliche Websites Kostenlose Tools, mit denen Benutzer in wenigen Sekunden Informationen zu ähnlichen Websites abrufen können.
Alle Tools anzeigen

Check your website SEO performance

Get a personalized checklist on how to improve your website to rank higher on Google